Gibt es eine Community rund um Pfeffer?

Finnley Pöschl

"Natürlich!" Leute, die Paprika kaufen wollen, fragen mich oft: "Warum steckst du sie nicht in Pfefferrezepte oder kochst sie oder teilst sie?" antworte ich: "Natürlich!". Ich höre oft: "Ich muss nur wissen, welche Art von Pfeffer ich essen werde, wie oft, wann und wo!" Wenn du also einen Pfeffer hast, den du bereit zum Kauf bist, kannst du die Rezepte lesen und den Pfeffer kaufen (oder einfach eine Gewürzdose machen). Gleichermaßen mag Jeffrey Pfeffer einen Anlauf sein. .. Und je mehr du teilst, desto mehr werde ich Pfefferrezepte machen und sie kochen.

"Oh ja, in der Tat, aber es ist ziemlich klein in der Anzahl, wir sind nicht wirklich im Social Web oder in den Social Media - wir sind einfach sehr leidenschaftlich für Pfeffer", wenn du uns kontaktieren möchtest, kannst du uns immer eine E-Mail an [email protected] schicken. Wir würden uns freuen, dein Feedback, deine Fragen oder Kommentare zu hören. Wenn du Pfeffer kaufen möchtest und weißt, wie es geht, trage dich bitte in unsere Liste ein, die jetzt voll ist.

"Nein, nein, nein, und nein." Ich bin nicht Teil der Pfeffer-Gemeinschaft und es ist nur meine persönliche Meinung. Deshalb bin ich auch kein Pfefferexperte, ich habe keine Ahnung, was Pfeffer ist, also kann ich dir nicht sagen, ob dein Pfeffer gut, schlecht oder hässlich ist, was ich dir sagen kann: Der Preis von Pfeffer ist so teuer, dass es eine sehr lange Liste von guten, schlechten und hässlichen Pfeffern gibt, die für mehr als 500 Euro und mehr verkaufen.

"Es gibt eine Menge Arbeit, die wir tun müssen, um das Stigma zu überwinden, das immer noch ein großer Teil der Pfefferkultur ist, aber eine der Möglichkeiten, das Stigma zu überwinden, ist die Schaffung einer Gemeinschaft.... Das differenziert diesen Artikel auffällig von sonstigen Produkten wie etwa Gerhard Pfeffer. Zum Beispiel sehe ich oft Leute bei meinen Wettbewerben, die sich in der gleichen Situation befinden, in der ich als Teenager war.. Wenn man Pfeffer sagt, meint man dann im normalfall den weißen oder den schwarzen? . Ich habe Leute um Rat fragen lassen und ich habe etwas davon gegeben..... Im Unterschied zu Pfeffer kann es hierdurch auffällig sinnvoller sein.

"Ja, ich habe viele Freunde, ich liebe Paprika, wir haben eine Gruppe von Menschen in den Niederlanden, die sich für Pfeffer interessieren", antworten sie immer mit "Wir sind alle über Pfeffer", was toll ist, weil die Leute oft gerne das unterstützen, was du tust, aber was ist diese "Gemeinschaft", von der du sprichst? die Niederlande haben keine starke Tradition der Gemeinschaft und es ist wichtig, dass es so ist. Wenn du hinausgehst und versuchst, Menschen aus der Gemeinschaft zu treffen, funktioniert es nicht.