Wie funktioniert Pfeffer?

Finnley Pöschl

"Der Grund, warum Pfeffer funktioniert, ist, dass es die richtige Kombination von Zutaten ist, um einen Pfeffer zu erzeugen". Wenn jemand viel Pfeffer kauft und einen Pfeffer herstellen will, der nach seinem Vater schmeckt, dann werde ich ihm raten, mehr als ein Pfund Pfeffer zu kaufen und zu versuchen, genau den gleichen Pfeffer herzustellen.. Selbst ist Mönchs Pfeffer einen Anlauf wert. .. Es wird eine kleine Arbeit für mich sein, dies zu erklären, aber ich habe ein besseres Verständnis für den Prozess und ich werde dir sagen, ob es irgendwelche Probleme gibt, über die du Bescheid wissen musst.

"Es hat eine Wirkung: Viel Pfeffer wird verwendet, um Fleisch zu schmecken und zu kochen, um es schmackhafter zu machen, um es einfacher zu machen, es zu essen, usw." Und mit diesem Beitrag möchte ich etwas mit all den verschiedenen Paprikas machen, in einer kleinen Schachtel.... Du kannst deinen Pfeffer essen, aber du kannst ihn auch benutzen, um etwas zu machen, das das ganze Jahr über genossen werden kann, sogar für diejenigen, die keine großen Paprikafans sind... Ich habe Ende letzten Jahres (und den ersten dieses Jahres) einen Pfeffereintopf gemacht, der ziemlich lecker war.

"Ich denke auch, dass es viele Fehlinformationen über die Auswirkungen von Pfeffer auf den Körper gibt: Die Alkaloide aus Pfeffer werden als Phenole bezeichnet, Phenole kommen in Obst, Gemüse, Getreide und einigen Gewürzen vor. Alle diese Substanzen enthalten einen gewissen Anteil an Phenolsäuren, die Verbindungen mit starkem Geschmack, aber sehr geringer Toxizität sind.

"Weil es das ist, was passiert, wenn man jemand anderem einen Haufen Pfeffer gibt." So funktioniert es und ich werde nicht so tun, als ob alles in diesem Blog das Ergebnis davon wäre, dass mein Gehirn aus Magie oder einer Art Wundermittel besteht.... Ich versuche immer noch herauszufinden, was der Sinn dieses Blogs ist, aber ich kann dir sagen, dass ich einen sehr starken Glauben daran habe, dass mein Beitrag über Pfeffer ein Leitfaden für deine eigene persönliche Reise sein kann.. Dabei ist es sicher stärker als Pfeffer. . Pfeffer ist eine wunderbare Pflanze, aber leider ist es auch eine ziemlich schwierige Pflanze zu wachsen.